© ADAM seit 1914 GmbH


FÜR EINE SCHÖNE STADT

Wir geben Düsseldorf seit über 100 Jahren ein Gesicht



SANIEREN UND UMGESTALTEN FORMT NEUE WELTEN


Gute Vorbereitung ermöglicht einen vielseitigen Innenausbau. Veränderungen erfordern mitunter einen neuen Zuschnitt von Räumen oder eine geringere Deckenhöhe. Wir übernehmen den Innenausbau inklusive aller anfallenden Putzarbeiten – bin hin zur raffinierten Wandgestaltung mit Dekorputzen. Und wir bereiten die Räume so vor, dass sie langfristig genutzt werden können. Gerade auch im gewerblichen Bereich helfen wir bei Veränderungen - zusammen mit dem Inhaber oder zusammen mit seinem Architekten.


MALER- UND LACKIERERARBEITEN SCHAFFEN NEUE SICHTWEISEN


Das Renovieren ist die einfachste Art einer umfassenden räumlichen Veränderung. Das Gestaltungspotenzial, das sich hinter klassischen Maler- und Lackiererarbeiten verbirgt, ist immens. Nicht ohne Grund ist der Begriff Tapetenwechsel zum geflügelten Wort geworden. Farben und Tapeten, Stuckarbeiten und Putze beeinflussen die Raumwirkung, verändern Sichtweisen und Empfindungen. Moderne Gestaltungselemente schaffen eine breites Spektrum an Möglichkeiten.


Ein positives Arbeitsumfeld als Erfolgsfaktor


Die meisten Menschen verbringen mehr Zeit im Büro als zu Hause. In den eigenen vier Wänden fühlt man sich wohl, doch auch am Arbeitsplatz sorgt eine positive Atmosphäre dafür, dass man produktiver ist.

Beeinflusst wird ein angenehmes Arbeitsumfeld beim Thema Gestaltung durch offensichtliche Elemente wie Farbe, Putz, Tapeten und Bodenbeläge. Der Stil der ausgewählten Elemente kann eine positive Umgebung für alle Mitarbeiter schaffen. Denn nur, wer sich absolut wohlfühlt, kann kreativ sein, neue Ideen entwickeln und Projekte vorantreiben.


Geschichte wird zum Leben erweckt


Baudenkmäler sind stumme Zeitzeugen historischer Ereignisse. Geschehnisse, die sich in vergangenen Jahrzehnten zugetragen haben, hinterlassen ihre Spuren im Inneren und an der Fassade des Gebäudes.

Spätestens dann gilt es, die kunsthistorisch wertvollen Objekte zu schützen und sie wieder neu aufleben zu lassen - und trotzdem den ursprünglichen Charakter zu wahren. Dabei ist es entscheidend, die individuelle Historie mit modernen Elementen zu verbinden. Themen wie Wärmedämmung und Raumklima nehmen einen besonderen Platz ein, vor allem dann, wenn die Denkmäler intensiv von Menschen genutzt werden sollen.